Leiter (m/w/d) der Komponente
GIZ
Lagos
4d ago

Tätigkeitsbereich

Das Vorhaben "Breitenwirksame Wachstums- und Beschäftigungsförderung in Nigeria" zielt darauf ab, die Beschäftigungs- und Einkommenssituation von Kleinst-, Klein- und mittelständischen Unternehmen (KKMU) zu verbessern, indem der Zugang zu Finanz- und Unternehmensdienstleistungen, die unternehmerischen Kompetenzen und das Geschäfts- und Investitionsklima verbessert werden.

Die Durchführung des Vorhabens konzentriert sich aktuell auf landwirtschaftliche (Maniok, Kartoffeln, Reis, Tomate, Ingwer) und nicht-landwirtschaftliche Wertschöpfungsketten (Leder- und Textilwaren) in den Bundesstaaten Plateau, Niger, Kaduna, Ogun, Oyo, Lagos und Edo.

Zu den zukünftigen Schwerpunktsetzungen des Vorhabens gehören die Politikberatung und Implementierung von neuen Ansätzen im Bereich der lokalen Wirtschafts- und Beschäftigungsförderung sowie Aktivitäten zur Verbesserung der Beschäftigungssituation von Rückkehrer*innen und potenziellen Migrant*innen in den Bundesstaaten Lagos und Edo.

Ihre Aufgaben

  • Durchführungsverantwortung des Vorhabens
  • Disziplinarische Führung des technischen Personals
  • Strategisch-fachliche Steuerung in den Handlungsfeldern Politikberatung und -implementierung, lokale Wirtschafts- und Beschäftigungsförderung, unternehmerische Kompetenzen sowie der Aktivitäten im Rahmen der Förderung von Rückkehrer*innen und potenziellen Migrant*innen
  • Beratung von und Kooperation mit den bundesstaatlichen Durchführungspartnern
  • Planung, Monitoring und Evaluierung sowie Barmittelplanung- und monitoring
  • Steuerung eines Consultingauftrages sowie Planung und Steuerung von Gutachtereinsätzen
  • Sicherstellung von Synergien mit anderen Programmkomponenten und GIZ Vorhaben
  • Unterstützung des Programmmanagements und aktive Teilnahme an Management- und Teamsitzungen des Vorhabens
  • Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschafts-, Sozialwissenschaften oder vergleichbarer Studiengänge
  • Langjährige Berufserfahrungen in den Bereichen Beschäftigungsförderung, lokale Wirtschaftsentwicklung oder KKMU Entwicklung
  • Langjährige Erfahrungen in der Umsetzung von GIZ-Vorhaben und gute Kenntnisse von GIZ-Standards und Verfahren
  • Kenntnisse in den Bereichen unternehmerische Rahmenbedingungen und Kompetenzentwicklung sowie Förderung von Wertschöpfungsketten
  • Erfahrungen in der Führung von heterogenen Teams und teamorientiertes Vorgehen
  • Hohe Kooperationsfähigkeit im internationalen Kontext
  • Ausgeprägte Kommunikationskompetenz mit hoher Frustrationstoleranz
  • Verhandlungssichere Englisch- und Deutschkenntnisse
  • Apply
    Add to favorites
    Remove from favorites
    Apply
    My Email
    By clicking on "Continue", I give neuvoo consent to process my data and to send me email alerts, as detailed in neuvoo's Privacy Policy . I may withdraw my consent or unsubscribe at any time.
    Continue
    Application form