Reserveschiffsführerin / Reserveschiffsführer (m/w/d)
Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Magdeburg
Burg OT Niegripp, DE
1d ago

Die Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes ist für die Unterhaltung, den Ausbau und den Neubau von Bundeswasserstraßen zuständig.

Sie sorgt als Strompolizei- und Bauaufsichtsbehörde dafür, dass die Wasserstraßen befahrbar und die bundeseigenen Schifffahrtsanlagen und die Wasserstraßen sicher sind.

Als Schifffahrtspolizeibehörde sorgt sie dafür, dass durch den Verkehr oder sonstige Nutzungen auf der Wasserstraße keine Gefahren für Mensch und Umwelt entsteht.

Ihre Aufgaben

Einsatz als Schiffsführer / in im Reservepool für die Wasserfahrzeuge des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes Magdeburg, insbesondere Schubboote und Eisbrecher

Zu Ihren Aufgaben als Reserveschiffsführer / in zählen :

  • Bedienen und Steuern der Wasserfahrzeuge des WSA Magdeburg
  • die Durchführung, Überwachung und Einhaltung von Wartungs-,
  • Instandsetzungs- und Reinigungsarbeiten an Bord der Schiffe
  • die Koordinierung der Betriebsabläufe an Bord und die Führung der Besatzung i.S. einer wirtschaftlichen Aufgabenerledigung
  • Wahrnehmen der Arbeitssicherheit an Bord
  • ggf. Bordwachen außerhalb der Fahrzeiten
  • der Einsatz im Havariefall und bei Eisaufbruch
  • Ihr Profil

    Zwingende Anforderungskriterien :

  • Binnenschifffahrtspatent B
  • Wichtige Anforderungskriterien :

  • Radarpatent und UKW-Sprechfunkzeugnis
  • Uneingeschränkte Borddiensttauglichkeit
  • Kenntnisse um Umgang mit Navigations- und Messanalgen (Ortungs- und Peilprogramm)
  • Kenntnisse in der Verkehrssicherung auf Binnenwasserstraßen
  • Kenntnisse im Arbeitsschutz auf schwimmenden Wasserfahrzeugen
  • Kenntnisse Mitarbeiterführung
  • Bereitschaft zum auswärtigen Verbleib unter der Woche
  • Bereitschaft zum Leisten von Wachdiensten am Wochenende
  • Bereitschaft zum 46Std.-Dienst pro Woche gemäß gesonderter Dienstvereinbarung
  • Fließende Deutschkenntnisse
  • PC-Grundkenntnisse
  • Zuverlässigkeit und flexible Einsatzbereitschaft
  • Verantwortungsbewusstsein sowie eine selbstständige und teamorientiere Arbeitsweise
  • Streckenpatent auf der Elbe von km 0,0 (Schöna) bis km 585 (Schleuse Geesthacht), den Märkischen Wasserstraßen (Untere Havel-Wasserstraße)der Saale von km 0,0 (Mündung in die Elbe) bis km 19,50 (Unterer Vorhafen Schleuse Calbe)der Oder von km 542,4 (Ratzdorf) bis km 704,1 (Widochowa) oder die Bereitschaft die Streckenpatente zu erwerben
  • Fahrerlaubnis der Klasse B und die Bereitschaft zum Führen von Dienst Kfz
  • Unser Angebot

    Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Beschäftigung in einer modernen Verwaltung nach den Bedingungen des öffentlichen Dienstes in der Entgeltgruppe 8 TVöD.

    Informationen zum TVöD finden Sie auf der Homepage des Bundesministeriums des Innern (www.bmi.bund.de) bzw. unter dem Link https : / / bezuegerechner.bva.bund.de).

    Besondere Hinweise

    Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen nach Maßgabe des 8 BGleiG bevorzugt berücksichtigt.

    Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt eingestellt.

    Es wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt.

    Wir begrüßen die Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

    Die Auswahl erfolgt durch eine Kommission.

    Report this job
    checkmark

    Thank you for reporting this job!

    Your feedback will help us improve the quality of our services.

    Apply
    My Email
    By clicking on "Continue", I give neuvoo consent to process my data and to send me email alerts, as detailed in neuvoo's Privacy Policy . I may withdraw my consent or unsubscribe at any time.
    Continue
    Application form